Radstation in Düsseldorf

So lange ich schon in Düsseldorf radle, verfolge ich das Hickhack um die „Vaporware“ Radstation am Hauptbahnhof. Jetzt ist sie, fast zur allgemeinen Überraschung, Realität geworden. Gestern hat OB Elbers sie eröffnet. 500 Radler, Pendler oder nicht, können dort für 0,70 €/Tag ihr Rad trocken und bewacht verwahren, Dauerkarten sind entsprechend gestaffelt zu haben. Die „Zukunftswerkstatt“ ZWD bietet zudem Reparatur- und Reinigungsservice sowie Vermietung an. (Vermietung haben wir in Düsseldorf freilich schon mit „Nextbike“ abgedeckt.)

Rheinische Post
Center-TV (Video)

Stadt

ADFC Düsseldorf (hat heute noch nix dazu)

Diskussion im Forum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.