Lust auf Premium Urlaub – Ferien am Wörthersee

blab [sponsored post]

Manchmal bedaure ich es, dass die Kinder gerade noch etwas zu klein sind, um eine richtige Campingreise mit den Rädern zu machen. Dabei gibt es viele andere Arten, Radfahren und Kinder im Urlaub unter einen Hut zu bringen, sportliche und gemütliche, luxuriöse und budgetorientierte.

Familienradeln am Wörthersee

Wenn man eher Lust auf Premium Urlaub hat, aber trotzdem etwas Sportliches machen will, bieten sich die 4 und 5 Sterne Hotels am Wörthersee an. Dann kann man es sich im Rahmenprogramm gut gehen lassen, und dann losradeln: Nach einem herrlichen, stärkenden Frühstück gemütlich durch die Landschaft rollen mitsamt den Kindern ist ebenso drin wie verschärftes Mountainbiken, während die Kids im Sommersportcamp „Kid’s Se(e)nsation“ betreut werden, oder mittwochs auf Piratenschifffahrt mit Kapitän Blaubart gehen. Wenn die eigene Kondition noch Optimierungspotential aufweist, kann man sich mit einem elektrisch unterstützten „movelo“ anschieben lassen. Genussradler oder Rennradler, eigenes Rad auf dem Heckträger mitgebracht oder passende Räder, auch für Kinder, direkt am Hotel gemietet – es ist für jeden etwas dabei.

Radfahren am Wörthersee

Und abends heißt es dann wieder Urlaub auf höchstem Niveau, wenn die Top Hotels am Wörthersee mit Wellness und Sterneküche mit Seeblick den Tag ausklingen lassen. Denn die Landschaft, die ist mit Geld nicht zu bezahlen und doch immer im Preis inbegriffen.

Seeblickdinner am Wörthersee

Wer noch spontan günstige Angebote sucht, findet sie hier: z. B. aktiv entspannen oder Wellness, oder 4 Nächte zum Preis von 3. Welche Unterkünfte noch frei sind, kann man hier checken: einfach den Schieber am oberen Seitenrand auf den gewünschten Zeitraum einstellen! Alle Angebote erreicht man auch von der Startseite: viele nützliche Links führen von dort weg, selbst zu so exotischen Seiten wie „hurra, es regnet“ mit eigenem Infofolder – als wenn das im Augenblick vorstellbar erschiene…

Premium Hotels Wörthersee

Ob man seinen Urlaub eher umweltgerecht gestalten will, liegt in der Hand des Einzelnen. Die Möglichkeiten sind da: Wo das Mietradangebot gut ist, kann man mit der Bahn anreisen, Bioküche in vielen Hotels und Restaurants genießen, einen Besuch im Biosphärenpark Nockberge unterbringen… Ich finde es immer wichtig, dass ökologisches Verhalten und Komfort sich eben auch nicht ausschließen.

Klar, dass es auch eine likenswerte Facebook-Seite und einen Youtube-Channel gibt, bei dem allerdings noch was geht.

Dieser Beitrag wurde unter Reisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.